Dinge dort lagern, wo man sie benutzt

Moderne Wohnungen sieht man in Filmen und Wohzeitschriften oft super gestylt. Doch bei der Benutzung werden sie schnell mit den Dingen des Alltags gefüllt, so dass sie nicht mehr stylish, sondern eher messie-mäßig aussehen. Nur wenige Menschen schaffen es, dauernd aufzuräumen. 

 

Deshalb gehört zu einem guten Wohn-Design, die Wohnung so zu gestalten, dass es Spaß macht, Dinge aufzuräumen und sie bei Bedarf auch sofort wieder zu finden. Im folgenden kommen nun einige Design-Tipps wie Wohnen Spaß macht und die Wohnung wirklich individuell wird.

 

Hier gehts weiter.