Philosophie

Wenn man ein Produkt herstellt, dann geht es oft nur um den Umsatz und den Profit. Für uns spielt das natürlich auch eine Rolle. Aber wichtiger ist uns noch, dass der Käufer etwas bekommt, was sein Geld wert ist.

 

Wir verzichten auf aktuelle Moden im Wohndesign. Schaut man in Bau- oder Wohnzeitschriften, sieht man großzügige Räume, große Fenster bis zum Boden und einzelstehende Designermöbel. Nur sind die meisten Wohnungen nicht so groß, und die Möbel wirken deplaziert. Und kann man auf ihnen Leben und arbeiten? Wir haben viel mehr Dinge, als man sie in den Zeitschriften sieht. Erst  wenn eine Wohnung so eingerichtet ist, dass wir gut mit all den Dingen umgehen können und wir uns eine Umgebung schaffen, in der wir uns wohlfühlen, dann entsteht Wohnglück.

 

Der Architekt Christopher Alexander hat 10 Jahre lange geforscht, was Menschen beim Wohnen gut tut - im Haus und am Haus. Er hat 253 Muster entdeckt, die das möglich machen. Uns hat das inspiriert und wir haben diese Muster ausprobiert und für uns formuliert oder neue entdeckt. Viele davon sind unter Wohnglück auf dieser Website beschrieben.

 

Wie ein Haus gestaltet sein soll, erfährt man erst nach vielen Versuchen und Erfahrungen. Oder es ändern sich die Umstände. Deshalb bauen wir unsere Häuser oft ohne feste Innenwände. Diese kann man flexibel planen und gestalten - und auch ändern, wenn man eine neue Idee hat. Viele der Wände sind Einbauschränke, Regale, Raumteiler und Innenfenster. Türen kann man in ganz verschiedenen Formen machen, so dass sie zur Raumaufteilung dazupassen. 

 

Jeder Mensch braucht einen Rückzugsbereich für sich ganz allein. Und es muss Räume geben, in denen man sich ganz natürlich gerne immer wieder trifft. All das und noch mehr berücksichtigen wir bei der Planung unserer Häuser. Nur die Sanitärbereiche sind schon mal vorgegeben. Den Rest kann man sich erspüren und erwohnen - Vielleicht indem man Abteile mit Tüchern abhängt. Oder Sie kommen mit uns auf eine Wiese und stecken Ihr Haus so ab, wie Sie es sich wünschen. Wir zeigen Ihnen, auf was es ankommt.

 

Lassen Sie sich von unserer Philosophie anstecken. Mehr Gedanken über unsere Philosophie finden Sie rechts in der Navigation.