Naturmaterialien

Wir schwören auf Naturmaterialien - denn wir haben sie schätzen gelernt.

 

Unser wichtigster Baustoff ist Holz - Balken für das Fachwerk, die Lagerhölzer und die Dachsparren und Dielenbretter für die Innenvertäfelung.

 

Auf Wunsch kann für Decke und Wände auch Gipskartonplatten (Rigips) verwendet werden. Auch Gips ist ein Naturstoff und verbessert die Raumluft.

 

Für die Ausfachung des Fachwerks verwenden wir Perlit - das ist gebackenes Vulkangestein, das dadurch extrem leicht wird. Weitere Möglichkeiten zur Ausfachung sind Ziegel(Sichtmauerwerk), Stampflehm, Strohlehm, Sägespäne (zementgebunden).

 

Als Dämmaterial können auch Strohballen als nicht-tragende Vorsatzwand  verwendet werden.

 

Für die Dach-und Fußbodendämmung verwenden wir Perlit und Hackschnitzel.

 

Für den Außen-Verputz verwenden wir Luftkalkmörtel.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0